blumenpod 053 spindelmaeher und viva con aqua

05.03.08, 23:00:18 von blumenpod
basics:
rasenmaeher gibt es als sichel- und als spindel-system

ich verwende den hier im deutschsprachigen raum kann mann ihn z.b.bei manufactum bekommen

wenn mein garten groesser waehre dann kaemme aber wohl nur ein (gebrauchter) atco in frage ;-)



landschaftsarchitektur:
ein vortrag mit dem titel stadtlandschaften neu denken hat mich zum nachdenken gebracht, referent war johann dieckmann aus hagen

termine:
17.09. bis 20.09. die fachmesse galabau 2008 in nuernberg
22.04. bis 23.04. die vta spezialtage 2008 im forschungszentrum karlsruhe
15.04. bis 17.04. das forum baumpflege in augsburg

gruener link: ist diesmal eigentlich blau ;-)
viva con aqua heisst ein projekt welches wasser trinkbar macht und das nach moeglichkeit ueberall auf diesem planeten
ueber den anderen erwaehnten "menschen" koennt ihr euch hier noch einmal ein eigenes bild machen, die sehr gute dokumentation we feed the world von erwin wagenhofer ist auch etwas zum nachdenken, sollte eigentlich pflicht sein ;-)

music im hintergrund:
die music ist von the stars und das stück heisst -midnight coward- und ist natuerlich podsafe

danke fuer den speicherplatz, bis bald und eine gute zeit
frank

Download MP3 (9,9 MB)

Alle Kommentare RSS

  1. Angie Fischer sagt:
    Hallo Frank !
    Habe erst seit 2 Wochen deinen Podcast "entdeckt" und höre die alten Folgen der Reihe nach ab...
    Nun eine Frage zu den Rasenmähern: wir haben einen kleinen Garten und einen Benzinrasenmäher. Diese Aufgabe erledigt mein Mann. Jedes Mal ist er genervt, dass er diese Aufgabe erledigen muss. Ich selbst hätte große Lust zum Rasen mähen, habe aber relativ wenig Kraft in den Armen. Gibt es einen Mäher "von Hand" , den du auch Menschen mit weniger Muskeln empfehlen könntest?

    Gratulation zu deinem Podcast - ich finde ihn echt gut!!
    Angie

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.